QE Kompass

     Überblick behalten
     Stärken einsetzen
     Freiräume schaffen


     [weiterlesen]

Unternehmenspräsentation

       Sie möchten mehr über
       uns erfahren?
     Hier finden Sie unsere
     aktuelle Broschüre.
      
     [ansehen]  [Download]

Wissenswertes

       Maßgeschneiderte Lösungen
     rund um das Thema Qualität



     [weiterlesen]

Kontakt

       Info-Telefon
     +49 (911) 989 10 03
       E-Mail 
       info@qualityexperts.de
      
     
[Anfahrt]

Aktuelles


Meldungen im Überblick:
17.08.2015 - Markus Reiche zum Honorarprofessor ernannt
15.01.2015 - Was bringt die neue ISO 9001:2015?
10.12.2014 - 
QualityExperts wünschen Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2015
01.12.2014 - Ausbildungen zum EFQM Assessor an der Universität Wuppertal abgeschlossen
18.02.2013 - QualityExperts werden wiederholt zu einem der wichtigsten Berater in der Energiewirtschaft
0
1.12.2012 - Ausbildungen zum EFQM Assessor an der Universität Wuppertal abgeschlossen 
01.07.2012 - QualityExperts unterstützen den Deutschen Qualitätspreis 
21.05.2012 - 
QualityExperts wachsen weiter mit ihren Kundenanforderungen
04.07.2011 - Neuerscheinung: "Qualität praktisch umsetzen - Eine Anleitung auf dem Weg zur Excellence"
04.04.2011 - TQM 2011: Studie zu den Erfolgsfaktoren
14.10.2010 - Qualität im Krankenhaus 2010
07.07.2010 - Qualität von Anfang an: Erfolgreich gründen mit Methode
01.06.2010 - QualityExperts unterstützt den Deutschen Qualitätspreis
01.02.2010 - E-World 2010: Treffen Sie QualityExperts auf der wichtigsten Messe für den Energiesektor
19.11.2009 - QualityExperts werden zu einem der wichtigsten Berater in der Energiewirtschaft
28.09.2009 - Training zum EFQM Assessor erfolgreich abgeschlossen
01.09.2009 - Smart Metering - Produktinnovationen im Vertrieb gesucht
01.08.2009 - Smart Metering: Der neue Weg für EVU
19.05.2009 - Qualität von Anfang an
05.05.2009 - Qualitätsmanagement im Energiemarkt
01.02.2009 - QualityExperts wachsen mit ihren Kundenanforderungen
08.12.2008 - Ausbildungen zum EFQM Assessor an der Universität Wuppertal abgeschlossen
27.10.2008 - Erster Teil der Ausbildung zum EFQM Assessor und Verbesserung von
                  Unternehmen an der Universität Wuppertal absolviert



Meldung vom 17.08.2015

Markus Reiche zum Honorarprofessor ernannt

Dr.-Ing. Markus Reiche (42), Inhaber und Geschäftsführer der QualityExperts-Managementberatung in Nürnberg, ist zum Honorarprofessor für Total-Quality-Management (TQM) an der Bergischen Universität ernannt worden. „Markus Reiche ergänzt durch seine praktischen und wissenschaftlichen Arbeiten mit Ansätzen, Methoden und Einführungsstrategien für TQM entlang der gesamten Wertschöpfungskette in idealer Weise das existierende Profil der Abteilung Sicherheitstechnik“, sagt Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schmidt, Dekan des Fachbereichs Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Sicherheitstechnik.


Bei der Urkundenübergabe an Dr. Markus Reiche, neuer Honorarprofessor für Total-Quality-Management (v.l.n.r.): Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schmidt (Dekan des Fachbereichs Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Sicherheitstechnik), Dr.-Ing. Markus Reiche, seine Ehefrau Eva Reiche sowie Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch

Bei der Urkundenübergabe an Dr. Markus Reiche, neuer Honorarprofessor für Total-Quality-Management (v.l.n.r.): Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schmidt (Dekan des Fachbereichs Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Sicherheitstechnik), Dr.-Ing. Markus Reiche, seine Ehefrau Eva Reiche sowie Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch 


Foto Denise Haberger






Bereits seit 2000 arbeitet Reiche mit der Abteilung Sicherheitstechnik (Fachgebiet Produktsicherheit und Qualitätswesen unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Petra Winzer) zusammen. So hielt er zahlreiche Gastvorträge zu aktuellen Herausforderungen des Qualitätsmanagements in der betrieblichen Praxis und betreute mehrere Abschlussarbeiten sowie Klausuren. Seit 2007 hat Markus Reiche in Wuppertal einen Lehrauftrag für TQM. Bisher forschte er unter anderem zu den Themen nachhaltiges Business Excellence sowie Qualitätsmanagement in deutschen Krankenhäusern. In Zukunft will er sich mit der kulturspezifischen Gestaltung von Business Excellence im internationalen Kontext beschäftigen. 


Der gebürtige Magdeburger studierte Betriebswirtschaft an der Berufsakademie Heidenheim und absolvierte seinen Master of Business Administration (MBA) an der Technischen Hochschule Nürnberg. 2006 promovierte er an der Bergische Universität zum Thema „Partizipatives Veränderungsmanagement“.

Nach mehrjähriger Führungserfahrung im Mittelstand war Reiche als Teamleiter in einer Inhouse Beratung eines Großkonzerns tätig. 2008 gründete er die Managementberatung QualityExperts.

Hier geht es zur Pressemeldung der Bergischen Universität Wuppertal



Meldung vom 15.01.2015

Was bringt die neue ISO 9001:2015?

Im Jahr 2015 tritt die Revision der DIN ISO 9001:2015 in Kraft. Es gelten Übergangsfristen. QualityExperts unterstützen ihre Kunden bei der Umsetzung.


Mit der endgültigen Fassung der ISO 9001:2015 ist Ende 2015 zu rechnen. Mit der aktuell vorliegenden Veröffentlichung des Entwurfs ISO/DIS 9001:2015 ist die Zielsetzung allerdings recht klar zu erkennen. Zunächst fällt auf, dass die neue Norm ihre Gliederung ein wenig verändert hat. Die neue Struktur ähnelt noch immer weitgehend der ISO 9001:2008, doch insgesamt erscheint die neue Gliederung deutlich stimmiger. Auffällig ist die Aufnahme folgender Elemente: Stakeholder-Ansatz, Prozess-Ansatz, Risikomanagement, Dokumentierte Information und Leadership.

Erfreulich ist, dass endlich moderne Managementansätze Einzug in die ISO 9001 halten. So taucht der weit verbreitete Stakeholder-Ansatz auf, Risikomanagement wird aufgegriffen und Prozessmanagement wird auf Prozessebene vertieft. 


Meldung vom 10.12.2014


QualityExperts wünschen Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2015

Wir wünschen unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern besinnliche Weihnachtsfeiertage und alle guten Wünsche für ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015.

Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.


Meldung vom 01.12.2014

Ausbildungen zum EFQM Assessor an der Universität Wuppertal abgeschlossen

Masterstudenten schließen Training zum "Junior Assessor (EFQM)" an der Universität Wuppertal ab.


Masterstudenten schließen Training zum


Business Excellence, also exzellentes Management mit ausgezeichneten Ergebnissen, ist ein Ziel, das im Grundsatz jede Organisation im Wettbewerb anpeilt. Und so hat auch die Universität Wuppertal eine entsprechende Vorlesung ´Business Excellence´ in ihrem Masterprogramme positioniert, um aufzuzeigen, was gute und beste Unternehmen in der Praxis leisten.

Das Fachgebiet Produktsicherheit und Qualitätswesen hat über die Vorlesung hinaus zusammen mit der Nürnberger Unternehmensberatung QualityExperts eine zusätzliche Personalzertifizierung ins Leben gerufen, den "Junior Assessor". Am 28.11. und 29. November 2014 haben alle Teilnehmer das Training erfolgreich abgeschlossen. Durch die Veranstaltung hat Herr Dr. Markus Reiche, Unternehmensberatung QualityExperts, geführt.


Meldung vom 18.02.2013

QualityExperts werden wiederholt zu einem der wichtigsten Berater in der Energiewirtschaft 

QualityExperts werden wiederholt zu einem der wichtigsten Berater in der Energiewirtschaft Nürnberg, Deutschland - QualityExperts wurden in diesem Jahr wiederholt in die Liste der wichtigsten Berater in der Energiebranche aufgenommen.
Im Bereich Organisations- und Prozessberatung bieten sie praxiserprobte Lösungen in den Bereichen Personal-. Projekt- und Qualitätsmanagement an.

Durch einschlägige Erfahrungen in der Branche unterstützen QualityExperts ihre Kunden auf der gesamten Wertschöpfungskette. Das Leistungsspektrum umfasst Trainings, Beratung und Interimsmanagement.

Einmal im Jahr erstellt die "Energie & Management", eine Fachzeitschrift für den europäischen Energiemarkt, eine Liste der wichtigsten Berater für die Energiebranche. Die diesjährige Marktübersicht findet sich in der aktuellen Ausgabe vom Februar 2013. Damit zählen QualityExperts nun neben Accenture und IBM zu den Consulting-Spezialisten der Energiewirtschaft.

 

Meldung vom 01.12.2012

Ausbildungen zum EFQM Assessor an der Universität Wuppertal abgeschlossen

Masterstudenten schließen Training zum "Junior Assessor (EFQM)" an der Universität Wuppertal ab.

Business Excellence, also exzellentes Management mit ausgezeichneten Ergebnissen, ist ein Ziel, das im Grundsatz jede Organisation im Wettbewerb anpeilt. Und so hat auch die Universität Wuppertal eine entsprechende Vorlesung ´Business Excellence´ in ihrem Masterprogramme positioniert, um aufzuzeigen, was gute und beste Unternehmen in der Praxis leisten. 

Das Fachgebiet Produktsicherheit und Qualitätswesen hat über die Vorlesung hinaus zusammen mit der Nürnberger Unternehmensberatung QualityExperts eine zusätzliche Personalzertifizierung ins Leben gerufen, den "Junior Assessor". Am 20.11. und 01. Dezember 2012 haben alle Teilnehmer das Training erfolgreich abgeschlossen. Durch die Veranstaltung hat Herr Dr. Markus Reiche, Unternehmensberatung QualityExperts, geführt. 

Was bringt es, Junior-Assessor zu sein?

Frau Prof. Dr. Petra Winzer und Dr. Reiche, Geschäftsführer von QualityExperts, sind sich einig: "Der Weg zu echtem Vorsprung im Wettbewerb beginnt mit einer Einschätzung der Stärken und der Verbesserungspotenziale in allen Unternehmensbereichen." `Business Excellence´-Konzepte sind hier zur Orientierung optimal, da es das über Jahre gesammelte Praxiswissen exzellenter Unternehmen widerspiegelt. In vielen europäischen Ländern haben einschlägige Modelle große Bedeutung in Unternehmen jeder Größe und unabhängig von der Branche erlangt. Assessoren führen in Unternehmen Selbstbewertungen durch und arbeiten dabei systematisch Optimierungspotenziale und Felder für betriebliche Innovation heraus. Weitere Prozessschritte sind dann die konkrete Planung von Verbesserungsmaßnahmen, die Überprüfung der Fortschritte und letztlich die Sicherung des erzielten, neuen Leistungslevels.

Hochzufrieden haben die Teilnehmer das Junior Assessor Training wie folgt bewertet: "Das Training hat mir wertvolle Impulse gegeben, mein eigenes Handeln zu hinterfragen und mich an den Besten zu orientieren". "Dies ist für mich eine Motivation, das Junior Assessor Training einer noch breiteren Anzahl von Studierenden bekanntzumachen, um Studierende u.a. bei Bewerbungsgesprächen einen entsprechenden Vorteil mit auf den Weg zu geben.", so Prof. Dr. Petra Winzer.

EFQM Assessor 2012

 


Meldung vom 01.07.2012

QualityExperts unterstützen den Deutschen Qualitätspreis

QualityExperts unterstützen den Deutschen Qualitätspreis

 

Nürnberg/Frankfurt, Deutschland - Auch beim diesjährigen Verfahren zum Ludwig-Ehrhard-Preis (LEP) - dem Preis für Spitzenleistungen im Wettbewerb - wirken Assessoren der Managementberatung QualityExperts mit.

Die Initiative Ludwig-Ehrhard-Preis fördert die Leistungsfähigkeit am Standort Deutschland und ist eine anerkannte nationale Auszeichnung für nachweislich nachhaltige Spitzenleistungen und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen.

Die Assessoren sind Experten und Führungskräfte, welche sich aufgrund ihrer Kompetenzen als ehrenamtliche Gutachter in den Bewertungsprozess einbringen.

Der Preis richtet sich nach dem EFQM - Modell für Excellence, welches auch bei QualityExperts eine entscheidende Rolle im Unternehmensalltag einnimmt. QualityExperts zeigt durch dieses Engagement wieder einmal, dass die Verbreitung des umfassenden Qualitätsgedanken einen zentralen Bestandteil der Unternehmensphilosophie darstellt.



Meldung vom 21.05.2012

QualityExperts wachsen weiter mit ihren Kundenanforderungen 

Nürnberg, Deutschland - Dynamisches Wachstum erfordert mehr Raum. Aus diesem Grund sind QualityExperts im Mai diesen Jahres in ihre neuen Geschäftsräume umgezogen und antworten damit auf steigende Kundenzahlen und Qualitätserwartungen. 

Die QualityExperts Managementberatung wurde von Dr. Markus Reiche, Master Assessor des European Excellence Award, gegründet und ist Ihr kompetenter Partner rund um das Themenfeld Qualität. QualityExperts begleiten Sie durch alle Projektphasen: von der Zieldefinition bis zur Erfolgskontrolle. Ein Team exzellenter Berater unterstützt Sie bei der Weiterentwicklung Ihres Unternehmens und hilft Ihnen den unternehmerischen Herausforderungen der heutigen Zeit erfolgreich zu begegnen. 

Unsere neuen Geschäftsräume finden Sie unter folgender Adresse: 

QualityExperts 
Managementberatung 
Bismarckstraße 165
90491 Nürnberg

 


Meldung vom 04.07.2011

Neuerscheinung: "Qualität praktisch umsetzen - Eine Anleitung auf dem Weg zur Excellence"
Qualität praktisch umsetzen: Eine Anleitung auf dem Weg zur Excellence
Das Ziel des Buchs besteht darin, dem Leser ein leicht verständliches Fachbuch zum Thema Total Quality Management (TQM) zu geben. Denn Unternehmen werden durch gesättigte Märkte, globalisierten Handel und sich ständig verkürzende Produktlebenszyklen zunehmend unter Druck gesetzt. Um erfolgreich am Markt zu agieren und die Marktposition zu sichern, gelten hohe Flexibilität und permanenter Wandel innerhalb der eigenen Organisation als Voraussetzung. Somit gewinnt das Streben nach Excellence als Wettbewerbsvorteil zunehmend an Bedeutung. Der Ursprung der Orientierung basiert auf dem Ansatz des Total Quality Managements und einem sich wandelnden Qualitätsverständnis.

Dieses Buch stellt das notwendige Wissen auf dem Weg zur Excellence ausführlich und verständlich dar. Beginnend mit der Beantwortung grundlegender Fragen zum Qualitätsbegriff, zu Excellence und zum Qualitätsmanagement folgt eine Darstellung wichtiger Wissensbausteine und der Aspekte des TQM, wie seine Grundlagen, die TQM Agenda 2010 und die Qualitätspreise. Neben den Grundlagen werden auch die Umsetzungspfade und TQM-Werkzeuge beschrieben. Den Abschluss bilden Umsetzungsberichte aus der Praxis.

Somit soll das Buch auch die Brücke zwischen Theorie und Praxis bilden, mit Beispielen erläutern sowie den TQM-Gedanken weiter verbreiten. Diese Lektüre dient sowohl als Handbuch oder Ratgeber sowie als Fachbuch für Hochschulen und Universitäten. Es richtet sich an Führungskräfte und QM-Manager, Interessierte am Bereich TQM und Qualitätsmanagement - eben an alle, die sich für Qualität und das Streben nach Excellence interessieren.

Jetzt online bei amazon bestellen: Qualität praktisch umsetzen: Eine Anleitung auf dem Weg zur Excellence


Meldung vom 04.04.2011

TQM 2011: Studie zu den Erfolgsfaktoren

Nürnberg, Deutschland
Das Total Quality Management (TQM) ist eine ganzheitliche Managementmethode, in dessen Rahmen alle Funktionsbereiche des Unternehmens, sowie Interessen aller relevanten Gruppen berücksichtigt werden.
Diese Studie beschäftigt sich mit der Frage, welche Ergebnisse bei der Einführung von TQM resultieren und welche kritischen Erfolgsfaktoren zur Umsetzung von TQM zu beachten sind.

 

Mehr Erfolg durch TQM
TQM steigert die finanziellen sowie nicht finanziellen Erfolge von Unternehmen. Dabei offenbart sich, dass TQM nicht nur Gewinne, Wachstum und Effizienz steigert sondern auch Wertschöpfung und Produktinnovation erhöht.

Die Ergebnisse zeigen eindrucksvoll, dass die Anwendung von TQM bei den meisten Unternehmen zu einer deutlich besseren Kundenorientierung sowie höherer und wahrgenommener Kundenzufriedenheit führen. Darüber hinaus stellen etwa die Hälfte der Studien fest, dass die Einführung von TQM zu einem gesteigerten Commitment und einer höheren Motivation der Mitarbeiter führt.

[den vollständigen Bericht lesen]


Meldung vom 14.10.2010

Qualität im Krankenhaus 2010

Die veröffentlichte Studie "Qualität im Krankenhaus 2010" verfolgt das Ziel, den aktuellen Stand der Umsetzung des Qualitätsmanagements zu ermitteln. Im Ergebnis wird deutlich, dass zwar in den Krankenhäusern das Qualitätsmanagement eine Rolle spielt, jedoch noch immer große Defizite bestehen.

Bei der Umsetzung des Qualitätsmanagement in die Krankenhauspraxis zeigen sich insbesondere Mängel in der Kommunikation, in der Zielbildung, in der strukturierten Umsetzung definierter Ziele und in der Evaluation.
Aufgrund der hierarchischen Strukturen und das Aufeinandertreffen verschiedener Berufsgruppen sowie der Zusammenarbeit unterschiedlicher Dienstleister birgt eine mangelnde Information die Gefahr von Fehlern und Qualitätseinbußen. Allgemeine Qualitätsgrundsätze anstelle konkret terminierter, realistischer und überprüfbarer Ziele reichen nicht, um notwendige Veränderungen zu befördern. Außerdem zeigen sich aufgrund fehlender Erfahrungen mit dem Projektmanagement auch Schwächen bei der Zielerreichung. Die Möglichkeit, über eine regelmäßige Evaluation gemeinsam Fehler, Schwächen, Verbesserungspotenziale des internen Qualitätsmanagements mit den Beteiligten zu diskutieren, nutzen bisher immer noch zu wenige Krankenhäuser.

Die Studie zeigt darüber hinaus Möglichkeiten auf, wie sich in einem Krankenhaus auch mit vergleichbar einfachen Mitteln ein effizientes Qualitätsmanagement etablieren lässt, stellt Verbesserungsmöglichkeiten vor und gibt konkrete Anregungen für die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen. Zudem bietet die Studie eine Vergleichsmöglichkeit mit anderen deutschen Krankenhäusern.
Letztlich existieren in jedem Krankenhaus Verbesserungspotentiale, doch nur wer sein Handeln immer wieder selbstkritisch hinterfragt, wird zu den Besten gehören.

[den vollständigen Bericht lesen]


Meldung vom 07.07.2010

Qualität von Anfang an: Erfolgreich gründen mit Methode

Nürnberg/ Berlin, Deutschland
Der aktuelle Gründungsmonitor der KfW zeigt wieder einmal, dass die Sterblichkeit von Neugründungen nach wie vor sehr hoch ist. Rund ein Viertel aller Gründungen ist nach spätestens drei Jahren wieder aus dem Markt ausgeschieden. Der bewährte Qualitäts-Kompass© bietet eine praktische Lösung für Gründer und eine Methode, um erfolgreich zu gründen. Die Fördermöglichkeiten der KfW, z.B. das "Gründercoaching Deutschland" unterstützen dabei externe Beratungsleistungen finanziell bis zu 90%.

Zum Programm "Gründercoaching Deutschland" (Quelle: KfW)
Gerade in den ersten fünf Jahren nach Gründung ist der Beratungsbedarf von Existenzgründern und jungen Unternehmern sehr hoch. Mit dem Gründercoaching Deutschland bieten die KfW Mittelstandsbank und die IHK Beratungskostenzuschüsse an, gefördert durch den Europäischen Sozialfond (ESF).

Wozu Coaching?
Wenn Sie eine intensive Betreuung zu betriebswirtschaftlichen Themen suchen, dann greifen Sie auf die Erfahrung und Kompetenz eines professionellen Coaches zurück. Lassen Sie sich in den ersten 5 Jahren nach Ihrer Existenzgründung begleiten. Weitere Informationen unter http://www.kfw.de/.

[den vollständigen Bericht lesen]


Meldung vom 01.06.2010

QualityExperts unterstützt den Deutschen Qualitätspreis

Auch beim diesjährigen Verfahren zum Ludwig-Ehrhard-Preis (LEP) - dem Preis für Spitzenleistungen im Wettbewerb – wirken Assessoren der Managementberatung QualityExperts mit.
Die Initiative Ludwig-Ehrhard-Preis fördert die Leistungsfähigkeit am Standort Deutschland und ist eine anerkannte nationale Auszeichnung für nachweislich nachhaltige Spitzenleistungen und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen.

Die Assessoren sind Experten und Führungskräfte, welche sich aufgrund ihrer Kompetenzen als ehrenamtliche Gutachter in den Bewertungsprozess einbringen.

Der Preis richtet sich nach dem EFQM - Modell für Excellence, welches auch bei QualityExperts eine entscheidende Rolle im Unternehmensalltag einnimmt. QualityExperts zeigt durch dieses Engagement wieder einmal, dass die Verbreitung des umfassenden Qualitätsgedanken einen zentralen Bestandteil der Unternehmensphilosophie darstellt.



Meldung vom 01.02.2010

E-World 2010: Treffen Sie QualityExperts auf der wichtigsten Messe für den Energiesektor

Nürnberg/ Essen, Deutschland - Auch in diesem Jahr wird QualityExperts auf der E-world vom 9.-11.02.2010 in Essen vertreten sein. Im Matchmaking-Bereich wird Ihnen die Gelegenheit geboten, ein intensives Gespräch mit dem Geschäftsführer Herrn Dr. Markus Reiche und einigen Mitarbeitern zu führen. Stellen Sie noch heute eine unverbindliche Anfrage für einen festen Termin unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. . Gerne bestätigen wir Ihren Terminwunsch.

Bereits zum zehnten Mal findet 2010 die Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft in Europa statt. Damit ist die E-world in Essen die zentrale Kommunikationsplattform der Branche, für EVU, Industrieabnehmer, Kommunen, Stadtwerke sowie Dienstleister.



Meldung vom 19.11.2009

QualityExperts werden zu einem der wichtigsten Berater in der Energiewirtschaft

Nürnberg, Deutschland - QualityExperts wurden in diesem Jahr in die Liste der wichtigsten Berater in der Energiebranche aufgenommen. Im Bereich Organisations- und Prozessberatung bieten sie neben Projektsteuerung und Qualitätsmanagement auch Interimslösungen für Management-Aufgaben an. Durch einschlägige Erfahrungen in der Branche unterstützen QualityExperts ihre Kunden auf der gesamten Wertschöpfungskette.

Einmal im Jahr erstellt die "Energie & Management", eine Fachzeitschrift für den europäischen Energiemarkt, eine Liste der wichtigsten Berater für die Energiebranche. Die diesjährige Marktübersicht findet sich in der aktuellen Ausgabe vom 15. November. Damit zählen QualityExperts nun neben Accenture und IBM zu den Consulting-Spezialisten der Energiewirtschaft.



Meldung vom 28.09.2009

Training zum EFQM Assessor erfolgreich abgeschlossen

Nürnberg, Deutschland - Am 24. und 25. September 2009 haben alle Teilnehmer das Training zum EFQM Assessor erfolgreich abgeschlossen. Durch die Veranstaltung haben Frau Susanne Kaldschmidt und Herr Dr. Markus Reiche geführt.

EFQM Assessoren sind berechtigt in Unternehmen Selbstbewertungen nach der EFQM-Methodik durchzuführen. Die Selbstbewertung ermöglicht Organisationen, ihre Stärken und Optimierungspotenziale systematisch zu erkennen. Der Selbstbewertungsprozess führt zur Planung von Verbesserungsmaßnahmen, Überprüfung der Fortschritte und letztlich zur Weiterentwicklung der gesamten Organisation.

Der Weg zu einem exzellenten Unternehmen beginnt mit einer Einschätzung der Stärken und Verbesserungspotenziale. Der Excellence-Ansatz der EFQM (European Foundation for Quality Management) spiegelt das über Jahre gesammelte Praxiswissen exzellenter Unternehmen wider und hat sich heute - unabhängig von Größe, Art und Branche - als praktisches Werkzeug etabliert. In vielen europäischen Ländern hat der EFQM-Ansatz große Bedeutung zur Gestaltung von Unternehmen jeder Größe und Branche erlangt.

EFQM Assessor 2009


 


Meldung vom 01.09.2009

Smart Metering - Produktinnovationen im Vertrieb gesucht

Nürnberg, Deutschland - Aktuell beschäftigt sich allerdings erst etwa ein Drittel der betroffenen Unternehmen intensiv mit dem Thema. Der Hauptfokus liegt in der Regel auf der Technologie sowie auf den neuen Prozessen und Strukturen, die eine Smart Metering-Organisation umzusetzen haben wird.

[den vollständigen Bericht lesen]



Meldung vom 01.08.2009

Smart Metering: Der neue Weg für EVU

Nürnberg, Deutschland - Smart Metering stellt Unternehmen der Energieversorgungsbranche vor große Herausforderungen. Neue Technologien müssen integriert und Prozesse und Strukturen angepasst werden. Doch auch innovative Produktideen sind nötig, um den Kunden langfristig zu begeistern.

In ihrem zweiten Beitrag in der "Energie & Management" zeigen QualityExperts Möglichkeiten auf, wie Smart-Meter-Organisationen sich, beispielsweise durch individuelle Kundenportale, von ihren Wettbewerbern differenzieren können. Dies ist für EVU besonders relevant, da es bei der Energielieferung ansonsten kaum Wege gibt, sich von anderen Unternehmen abzugrenzen.

Deshalb ermutigen Dr. Markus Reiche und Benjamin Fröhling Unternehmen darin, Pioniere zu sein und durch ein innovatives Produktmanagement die Bedürfnisse der Kunden zu verstehen und zu befriedigen. Denn Investitionen in ein individuelles und innovatives Dienstleistungsangebot werden belohnt!



Meldung vom 19.05.2009

Qualität von Anfang an - Das Qualitätsmanagement bei der Umsetzung der Geschäftsprozesse

Nürnberg, Deutschland - Mit der Einführung der Geli Gas zum 01. August 2008 mussten IT-Anwendungssysteme und die neuen Edifact-Datenaustauschformate einsatzfähig sein. Kernelemente der Geli Gas sind einheitliche Prozesse und Datenformate zur Kommunikation zwischen den Versorgern. 

[den vollständigen Bericht lesen]



Meldung vom 05.05.2009

Qualitätsmanagement im Energiemarkt

Nürnberg, Deutschland - Mit ihrem Beitrag in der "Energie & Management", einer Fachzeitschrift für dem europäischen Energiemarkt, zeigen QualityExperts, wie Qualitätsmanagement in der Praxis aussehen kann.

Am Beispiel der Umsetzung der neuen gesetzlichen Anforderung „Geschäftsprozesse Lieferantenwechsel Gas“ (Geli Gas) beschreibt der Artikel, wie QualityExperts Qualitätsmanagementmethoden einsetzen, um Projekte erfolgreich durchzuführen.Dabei tragen nicht nur die Anwendung der richtigen Methoden, sondern vor allem auch die Trainings der Mitarbeiter und eine offene Kommunikation, wesentlich zum Erfolg bei.

Der Artikel macht deutlich, dass QualityExperts halten was sie versprechen: sie begleiten Ihr Unternehmen durch alle Projektphasen und helfen Ihnen den unternehmerischen Herausforderungen der heutigen Zeit erfolgreich zu begegnen. Und das Ergebnis des Kundenbeispiels zeigt: Qualität führt zum Erfolg!



Meldung vom 01.02.2009

QualityExperts wachsen mit ihren Kundenanforderungen

Nürnberg, Deutschland - Dynamisches Wachstum erfordert Raum für dynamisches Arbeiten. Aus diesem Grund sind QualityExperts Anfang des Jahres in ihre neuen Geschäftsräume umgezogen und antworten damit auf steigende Kundenzahlen und Qualitätserwartungen.

Die QualityExperts Managementberatung wurde von Dr. Markus Reiche, Assessor des European Excellence Award, gegründet und ist Ihr kompetenter Partner rund um das Themenfeld Qualität. QualityExperts begleiten Sie durch alle Projektphasen: von der Zieldefinition bis zur Erfolgskontrolle. Ein Team exzellenter Berater unterstützt Sie bei der Weiterentwicklung Ihres Unternehmens und hilft Ihnen den unternehmerischen Herausforderungen der heutigen Zeit erfolgreich zu begegnen. Neben Beratung und Training bieten QualityExperts künftig auch Leistungen im Bereich des Interimsmanagements an.

Unsere neuen Geschäftsräume finden Sie unter folgender Adresse:

QualityExperts
Managementberatung
Bartholomäusstr. 26 D
90489 Nürnberg

Geschäftsräume

Geschäftsräume

Geschäftsräume



Meldung vom 08.12.2008

Ausbildungen zum EFQM Assessor an der Universität Wuppertal abgeschlossen

Am 6. und 7.Dezember 2008 fand der zweite Teil der Ausbildung zum EFQM Assessor und die Vorlesung zu den Grundlagen TQM im Masterstudiengang Qualitätsingenieurwesen (MScQ) statt. Die Studierenden der Universität Wuppertal haben alle erfolgreich das Training zum EFQM Assessor abgeschlossen. Durch die Veranstaltung haben Frau Dipl. Wi-Ing. Anna Dahlem und Herr Dr.-Ing. Markus Reiche (MBA) geführt.


Ausbildung zum EFQM-Assessor vom 25./26. Oktober 2008

Ausbildung zum EFQM-Assessor vom 25./26. Oktober 2008



Meldung vom 27.10.2008

Erster Teil der Ausbildung zum EFQM Assessor und Verbesserung von Unternehmen an der Universität Wuppertal absolviert

Am 25. und 26. Oktober 2008 fand die Vorlesung zu den Grundlagen TQM und Bewertung nach dem EFQM Modell im Studiengang MSc Qualitätsingenieurwesen (MScQ) statt. Die Studierenden der Universität Wuppertal haben dabei zudem die Möglichkeit die Ausbildung zum EFQM Assessor abzuschließen. Durch die Veranstaltung haben Frau Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Petra Winzer und Herr Dr.-Ing. Markus Reiche (MBA) geführt.

Ausbildung zum EFQM-Assessor vom 25./26. Oktober 2008


Ausbildung zum EFQM-Assessor

Der Excellence-Ansatz der EFQM (European Foundation for Quality Management) spiegelt das über Jahre gesammelte Praxiswissen exzellenter Unternehmen wider und hat sich heute - unabhängig von Größe, Art und Branche - als praktisches Werkzeug etabliert, um Organisationen auf dem Weg zur Excellence zu bewerten und Verbesserungspotenziale zu erschließen. Es liefert darüber hinaus wertvolle Impulse für den Aufbau und die Weiterentwicklung von Managementsystemen. In vielen europäischen Ländern hat der EFQM-Ansatz große Bedeutung zur Gestaltung von Unternehmen jeder Größe und Branche erlangt.

Ausbildung zum EFQM-Assessor vom 25./26. Oktober 2008

Was bringt es, EFQM-Assessor zu sein?

EFQM-Assessoren sind berechtigt in Unternehmen Selbstbewertungen nach der EFQM-Methodik durchzuführen. Die Selbstbewertung ermöglicht es der Organisation, ihre Stärken und Optimierungspotenziale systematisch zu erkennen. Der Selbstbewertungsprozess führt zur Planung von Verbesserungsmaßnahmen, Überprüfung der Fortschritte und letztendlich zur Optimierung der gesamten Organisation.